Werbeagentur Leer - Hafenbude

Sprung ins kalte Wasser. Plytje, das neue Bad in Leer, hat sein Becken testweise mit ein paar Kubikmetern H2O geflutet. Zum ersten Mal konnte man sehen, wie es später mal aussehen wird. Hammer. Das Bad gefällt uns jetzt schon…

Von vorne: wir machen ja den neuen Auftritt für das Bad. Da stehen natürlich Standardaufgaben an wie: Briefpapier, Schilderfolienabstimmung bei der Schilderfolienverarbeitungsfirma, aber auch solche Highlights wie letzten Donnerstag. Einfach mal ins kalte Wasser springen. Flop und rein. Das Ganze hatte sogar einen guten Zweck. Wir drehen einen kurzen Film. Benni war der erste Hollywoodianer und ich war tatsächlich der erste Schwimmer überhaupt im Leeraner Schwimmbad. Das sind solche Rosinen, die der Job manchmal bereithält.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden