Werbeagentur Leer - Hafenbude

Es funkt, es dampft, es duftet nach Holz. Torsten und Benjamin auf Tour.

Die Lebenshilfe in Leer, ein Unternehmen mit über 600 Beschäftigen, einer der größten Arbeitgeber weit und breit. Hier entstehen viele Dinge, die im Ladengeschäft: Kiste 44 zum Verkauf angeboten werden. Hier sind die Werkstätten. Holz, Metall, Weiterverarbeitung und der Versand. Irre was hier so alles entsteht. Aber nicht nur was an den Endkunden geht, sondern das Gros der Arbeiten sind Halbzeuge, Teile für viele große Unternehmen in der Region.

Wenn man mit Marten Paul hier durch die Werkstätten schlendert, dann ist nicht nur die betriebsame Stimmung beeindruckend. Es bereitet einen Riesen Spaß, dass er (Marten) sie alle kennt. Ihre Spitz- und Klarnamen. Eine lustige-nette Stimmung macht sich hier überall breit. Und doch, manchmal wird diese ernst. Zum Beispiel beim Schweißen des VW T2 Modells aus gebogenem Stahldraht. Irre mit welcher Präzision hier das Modell hergestellt wird. Zu kaufen gibt es die Autos natürlich ebenfalls in der Mühlenstraße 44.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Lebkuchen trocknen
Hafenbude Backt