Werbeagentur Leer - Hafenbude

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Sponsoring?

Auf einmal stellte sich die Frage: Wollen wir eine Basketballmannschaft unterstützen? Basketballaballa?

Wir wollen.

Die Fortuna Baskets aus Logabirum sind aufgestiegen. Die Recken aus dem römisch klingenden Ortsteil von Leer standen vor einem Problem. Aufstieg heißt: Reisen, neue Trikots, ein paar neue Bälle, KOHLE und vieles mehr. Beim Plausch in der neuen Hafenbude waren wir uns schnell einig. Wir machen das. Wir unterstützen die Basketballmannschaft auf allen Ebenen, die wir bedienen können. Alle Ebenen, die uns Spaß machen.

Teilweise waren alle unsere Kapazitäten auf das neue, hammergeile Projekt gebündelt. Unter dem geschmeidig klingenden Arbeitstitel: S.O. Medien Baskets Fortuna Logabirum wurde ein Projekt gestartet, was bisher einzigartig war. Übrigens, da der Arbeitstitel so schön über die Lippen geht, haben wir ihn einfach auf die Mannschaft übertragen. Eine Wucht!

Logo, CD, CI, Trikots, Fotos, Webseite, Spieltagheft, Kick Off Party, Sonntagnachmittag in der Halle und noch ein paar andere Dinge standen an.

Enthusiasmus

Und beim Einfädeln kann es zu Begegnungen mit einem Basketslogo kommen. Der Enthusiasmus von Teamchef Alex Meiborg hat sich in Windeseile auf das gesamte Kreativteam und sogar auf ein Verkehrsmittel übertragen.

Von vorne

Es musste ein Logo her. Da Leer am Wasser liegt, wir noch einige Farbeimer übrig hatten, war klar, die Grundfarbe wird blau. Grau geht auch immer, ist nicht so shiny wie weiß. Ein paar superdynamische Flügel an den Kreis. Zack fertig: Logo. Trikots: Groß müssen sie sein. Aber die Regularien der Regulatoren der Liga beschränken die Fläche. Wir waren nicht mehr frei. Alle Vorgaben müssen eingehalten werden. Die Logos vorne dürfen insegsamt pro Mannschaft minus Anzahl der möglichen Ersatzspieler, maximal 65887 Quadratzentimeter einnehmen. Okay. Logo vorne drauf. 

Drumherum ein paar reduziert maritime (maritim geht immer: Anker, Leuchtturm, usw) Motive, Flusslandschaften. In die Mitte die individuelle Spielernummer (von vier bis 91??? – Hermann Peker, sowas), die Logos der anderen Unterstützer, das Markenlogo war schon drauf. Zack fertig: Basketballtrikot.

Die Trikots waren gedruckt. Paar Spieler auf dem Feld mit der Kamera verfolgt. Fotoshooting. Und noch eins. Und dann noch Portraits. Da nicht alle da waren noch eins. Ja, jetzt war die Webseite dran. Ohne Bilder keine Seite. Kalender rein, Platz für 1.000.000 Meiborg-Buchstaben. Top News immer oben. Einfach top. Fertig war die Webseite.

www.fortuna-baskets.de

Das Spieltagsheft

Korbgeflüster heißt das Pamphlet. Ich glaube: keiner weiß warum. Übrigens, das ist die Nummer 91, Hermann Peker.

Der springt höher als der Korb.

Wahnsinn.

Format A5, 40 Seiten. Erscheint zu jedem Heimspiel. Inhalte sind Fotos, Tabellen, Geschichten und natürlich unsere Eigenwerbung. Vorne ein Titel. Schönes Ding, war immer eine kleine Herausforderung mit der Anlieferung der Daten. Aber: es hat wunderbar geklappt.

Erfolg

Und zu guter letzt. Was keiner vorausahnen konnte. Das Projekt eine Basketballmannschaft zu unterstützen geht in die zweite Runde. Die Mannschaft kann die Liga halten. Die temporären Abstiegssorgen sind verflogen. Die Saison 2018/19 beginnt im Oktober 2018. Mit den Baskets und uns als Supporter.

Wir sind zwar jetzt die Hafenbude – S.O. Medien GmbH, aber die Trikots werden die alten bleiben. Alles andere auch. Mhhh, jaja das Timing. Daher: lasst euch verwirren vom Namen, wir haben Verständnis dafür.